Standorte Thüringen

Nachfolgend finden Sie Steckbriefe zu den einzelnen Standorten:

Copyright: EdS/OSP

Steckbrief
Eliteschule des Sports: Erfurt

Kontakt:
Staatliches Gymnasium „Pierre de Coubertin“
Mozartallee 4
99096 Erfurt
Tel.: 0361 3481-421
Fax: 0361 3481-430
E-Mail: sportgym.erfurt@remove-this.t-online.de
Internet: www.sportgymnasium-erfurt.de

Schulleiter:
Herr Rauch

Olympiastützpunkt:
OSP Thüringen
Johann-Sebastian Bach Str.2
99096 Erfurt
Tel: 0361 6554-680
Fax: 0361 6554-696
E-Mail: info@remove-this.OSP-Thueringen.de
Internet: www.osp-thueringen.de

OSP-Leiter:
Dr. Bernd Neudert

Schwerpunktsportarten:
Eisschnelllauf, Radrennsport, Leichtathletik

Weitere Sportarten:
Schwimmen, Eiskunstlauf, Tischtennis, Eishockey, Fußball (männl.), Handball (weibl.), Volleyball, Golf

Schulisches Profil (Schulform, Abschlüsse):
- Sportgymnasium mit Realschulzweig (ab Klasse 7) und angegliederten Regelschulklassen
- Abitur bzw. Realschulabschluss

Sportliches Umfeld (Trainings- und Wettkampfstätten, Trainer):
- Eisschnelllaufhalle, Leichtathletikstadion und –halle, Schwimmhalle, Dreifelderhalle etc. in unmittelbarer Nähe von Schule und Internat
- Ausgebildete Trainer

Kooperationen:
Vereinbarungen mit betreffenden Fachverbänden, Zusammenarbeit mit dem OSP Thüringen und mit Gremien des Landessportbundes

Betreuung/Beratung (Sportmedizin, Physiotherapie, Trainingswissenschaft, Sportpsychologie, Laufbahnberatung):
Sportmedizinische und physiotherapeutische Betreuung in unmittelbarer Nähe der Schule möglich, trainingswiss. Betreuung über die Fachverbände und den OSP Thüringen, Laufbahnberatung über den OSP Thüringen in Zusammenarbeit mit der Schule

Internat/Wohnheim:
Vollzeitinternat mit ca. 220 Plätzen (Einzel, Doppel- und Dreibettzimmer), Vollverpflegung

Zugangsbedingungen:
- schulisch: Eignung für gymnasiale Schulausbildung bzw. Realschulbildungsgang, Erfüllung der Übertrittsbedingungen
- sportlich: Sportliche Eignung nach Einschätzung der Fachverbände

Eliteschüler des Jahres 2017:
Luis Brandner - Leichtahletik - Sprint

Eliteschülerin des Jahres 2016:
Pauline Grabosch - Bahnradsport

Eliteschüler des Jahres 2015:
Jeremias Marx - Eisschnellauf

Eliteschüler des Sports 2014:
Tina Donder - Leichtathletik (Hindernislauf)

Eliteschüler des Sports 2013:
Lisa-Marie Jacoby - Leichtathletik / 400m Hürden

Eliteschüler des Sports 2012:
Dinah Eckerle - Handball

Eliteschüler des Sports 2011:
Michéle Metz - Eisschnelllauf/Mehrkampf

Eliteschüler des Sports 2010:
Lisa Fischer - Radsport

Eliteschülerin des Sports 2009:
Theresa Berles - Leichtathletik

Copyright: picture-alliance/dpa

Steckbrief
Eliteschule des Sports Jena

Kontakt:
Sportgymnasium Johann Cristoph Friedrich GutsMuths
Wöllnitzer Str. 40
07749 Jena
Tel.: 03641 3815-0
E-Mail: info@remove-this.sportgymnasium-jena.de
Internet: www.sportgymnasium-jena.de

Schulleiter:
Uwe Rust

Olympiastützpunkt:
OSP Thüringen
Johann-Sebastian-Bach Str.2
99096 Erfurt
Tel: 0361 6554-680
Fax: 0361 6554-696
E-Mail: info@remove-this.osp-thueringen.de
Internet: www.osp-thueringen.de

OSP-Leiter:
Dr. Bernd Neudert

Schwerpunktsportarten:
Leichtathletik, Ringen

Weitere Sportarten:
Fußball, Basketball, Badminton, Triathlon, Judo, Fechten, Bogenschießen

Schulisches Profil (Schulformen und Abschlüsse):
- Spezialgymnasium mit angegliederten Regelschulklassen ab Klasse 7
- Abitur, Realschulabschluss

Sportliches Umfeld (Trainings- und Wettkampfstätten, Trainer):
- Schwimmhalle, Spielfelder, Dojo, Fitness- und Krafträume
- Fachlehrer mit Trainerlizenz

Kooperationen:
mit dem Landessportbund und dem Deutschen Fußball-Bund

Betreuung/Beratung (Sportmedizin, Physiotherapie, Trainingswissenschaft, Sportpsychologie, Laufbahnberatung):
Physiotherapeutische Betreuung in unmittelbarer Nähe der Schule, Laufbahnberatung über die Mitarbeiter des OSP Thüringen

Zugangsbedingungen:
Schulisch: Übertritt Gymnasium oder Realschule
Sportlich: Eignungsprüfung der Fachverbände

Eliteschülerin des Jahres 2017:
Stina Johannes - Fußball

Eliteschüler des Jahres 2016:
Konrad Komischke - Sportschütze - Bogen

Eliteschüler des Jahres 2015:
Tom Meier - Leichathletik Speerwurf

Eliteschülerin des Sports 2014:
Eleni Frommann - Leichtathletik / Sprint

Eliteschüler des Sports 2013:
Bernhard Seifert - Leichtathletik / Speer

Eliteschülerin des Sports 2012:
Vivien Beil - Fußball

Eliteschüler des Sports 2011:
Bernhard Seifert - Leichtathletik

Eliteschülerin des Sports 2010:
Isabel Bianca Viehmeier - Bogenschießen

Eliteschüler des Sports 2009:
Robert Hering - Leichtathletik

Copyright: picture-alliance/dpa

Steckbrief
Eliteschule des Sports Oberhof

Kontakt:
Staatliches Sportgymnasium Oberhof
Am Harzwald 3
98559 Oberhof
Tel.: 036842 268-110
Fax: 036842 268-168
E-Mail: sportgymnasium-oberhof@remove-this.gmx.de
Internet: www.sportgymnasium-oberhof.info

Schulleiter:
Volkmar Heyder

Olympiastützpunkt:
OSP Thüringen
Außenstelle Oberhof
Jägerstr. 10
98559 Oberhof
Tel.: 036842 525-111
Fax: 036842 525-119
E-Mail: twz@remove-this.osp-thueringen.de
Internet: www.osp-thueringen.de

OSP-Leiter:
Dr. Bernd Neudert

Schwerpunktsportarten:
Biathlon, Ski nordisch Nordische Kombination, Rennrodeln, Skisprung, Skilanglauf

Weitere Sportarten:
Bob, Skeleton, Sportschießen,

Schulisches Profil (Schulform, Abschlüsse):
- Gymnasium (ab Klasse 5) bzw. Regelschule (ab. Klasse 7)
- Abitur, Realschulabschluss

Sportliches Umfeld (Trainings- und Wettkampfstätten, Trainer):
- Sprungschanzen, Rodelbahn, DKB-Arena, Drei-Felder-Halle, Skitunnel, Schießsportzentrum Suhl
- Lehrertrainer, Stützpunkttrainer, Landestrainer

Kooperationen:
Verträge mit relevanten Landesverbänden wie dem Thüringer Schlitten- und Bobsportverband, dem Thüringer Skiverband und dem Thüringer Sportschützenverband

Betreuung/Beratung (Sportmedizin, Physiotherapie, Trainingswissenschaft, Sportpsychologie, Laufbahnberatung):
Arztzimmer mit drei Sprechstunden/Woche, Physiotherapie und Laufbahnberatung im OSP Thüringen

Internat/Wohnheim:
100 Doppelzimmer

Zugangsbedingungen:
- schulisch: Zugang zu Gymnasium und Regelschule nach der Thüringer Schulordnung
- sportlich: Entscheidung einer Aufnahmekommission


Eliteschülerin des Sports 2017:
Juliane Frühwirt - Biathlon

Eliteschülerin des Jahres 2016:
Antonia Fräbel - Skilanglauf

Eliteschüler des Jahres 2015:
Florian Löffler - Rennrodeln
Manuel Stiebing - Rennrodeln

Eliteschülerin des Sports 2014:
Marie Heinrich - Biathlon

Eliteschüler des Sports 2013:
Florian Menz - Skisprung

Eliteschüler des Sports 2012:
Victoria Carl - Skilanglauf

Eliteschüler des Sports 2011:
Theresa Eichhorn - Skilanglauf

Eliteschüler des Sports 2010:
Thomas Bing - Skilanglauf

Eliteschüler des Sports 2009:
Sascha Benecken - Rennrodeln