Stadtsparkasse Kaiserslautern ehrt „Eliteschülerin des Jahres 2009“

Die Sparkassen-Finanzgruppe als Olympia Partner Deutschland und der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) zeichnen in diesem Jahr erstmalig die Eliteschüler des Jahres aus, die durch besondere Leistungen auf sich aufmerksam gemacht haben. Sie sollen damit belohnt werden und zugleich durch Ihre Persönlichkeit Vorbild für alle Eliteschüler an den Eliteschulen des Sports sein.

Im Bild von links nach rechts: Heidi Gödtel, Mitarbeiterin der Abteilung Marketing & Öffentlichkeitsarbeit, Ulli Scherbaum, Judo-Landestrainer, Karl-Heinz Dielmann, Vorstandsvorsitzender der Stadtsparkasse Kaiserslautern, Natalia Kubin, Eliteschülerin des Jahres 2009, Hermann Mühlfriedel, Leiter des Sportzweigs am Heinrich-Heine-Gym- nasium und Nina Reermann, Vertreterin des Olympiastützpunktes
Im Bild von links nach rechts: Heidi Gödtel, Mitarbeiterin der Abteilung Marketing & Öffentlichkeitsarbeit, Ulli Scherbaum, Judo-Landestrainer, Karl-Heinz Dielmann, Vorstandsvorsitzender der Stadtsparkasse Kaiserslautern, Natalia Kubin, Eliteschülerin des Jahres 2009, Hermann Mühlfriedel, Leiter des Sportzweigs am Heinrich-Heine-Gym- nasium und Nina Reermann, Vertreterin des Olympiastützpunktes

Natalia Kubin, Schülerin und Judoka des Heinrich-Heine-Gymnasiums, wurde in diesem Jahr zur „Eliteschülerin des Jahres“ am Standort Kaiserslautern gewählt. Sie bekommt als Auszeichnung eine Einladung ins Olympische Jugendlager zu den Olympischen Winterspielen 2010 nach Vancouver.

Karl-Heinz Dielmann, Vorstandvorsitzender der Stadtsparkasse Kaiserslautern, überreichte der Schülerin eine Urkunde von der Sparkassen-Finanzgruppe und dem DOSB sowie ein Geld- und Sachpreis der Stadtsparkasse Kaiserslautern. In Anwesenheit von Herrn Mühlfriedel, Leiter des Sportzweigs am Heinrich-Heine-Gymnasium, Herrn Scherbaum, Judo-Landestrainer und Frau Reermann, Vertreterin des Olympiastützpunktes, wünschte Karl-Heinz Dielmann  der Schülerin für die Zukunft alles Gute und weiterhin viele sportliche Erfolge.

 

Text und Bild: Stadtsparkasse Kaiserslautern Marketing & Öffentlichkeitsarbeit 24.11.2009


  • Im Bild von links nach rechts: Heidi Gödtel, Mitarbeiterin der Abteilung Marketing & Öffentlichkeitsarbeit, Ulli Scherbaum, Judo-Landestrainer, Karl-Heinz Dielmann, Vorstandsvorsitzender der Stadtsparkasse Kaiserslautern, Natalia Kubin, Eliteschülerin des Jahres 2009, Hermann Mühlfriedel, Leiter des Sportzweigs am Heinrich-Heine-Gym- nasium und Nina Reermann, Vertreterin des Olympiastützpunktes
    Im Bild von links nach rechts: Heidi Gödtel, Mitarbeiterin der Abteilung Marketing & Öffentlichkeitsarbeit, Ulli Scherbaum, Judo-Landestrainer, Karl-Heinz Dielmann, Vorstandsvorsitzender der Stadtsparkasse Kaiserslautern, Natalia Kubin, Eliteschülerin des Jahres 2009, Hermann Mühlfriedel, Leiter des Sportzweigs am Heinrich-Heine-Gym- nasium und Nina Reermann, Vertreterin des Olympiastützpunktes

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.